eco-INSTITUT-Label in den Medien


eco-INSTITUT-Label im Kölner Stadtanzeiger

Für den Immobilienteil des Kölner Stadtanzeigers vom 13./14. Mai 2021 hat Redakteur Peter Bröck mit Kerstin Effers, Referentin für Umwelt- und Gesundheitsfragen der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, und Wolfgang Plehn, Leiter des Fachgebiets stoffbezogene Produktfragen beim Umweltbundesamt, gesprochen, was ihre „Tipps für den gesunden Hausbau“ sind und „was beim Bauen und...

eco-INSTITUT-Label empfohlen in Muster-Leistungsbeschreibung der Verbraucherzentrale NRW

Da seit dem EuGH-Urteil vom 16.10.2014 zur Aussetzung der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (Ü-Zeichen)und seiner Umsetzung seit dem 16.10.2016 eine Lücke bei Bauprodukten mit CE-Zeichen hinsichtlich des Gesundheitsschutzes besteht, hat die Verbraucherzentrale am 16.11.2018 einen kurzen Leitfaden veröffentlicht, auf was beim „Schadstoffarmen Bauen und Renovieren“ zu achten ist.

Navigation

Social Media