Das eco-INSTITUT-Label für Verbraucher

Bauprodukte, Möbel und andere Einrichtungsgegenstände gehören zu den häufigsten Quellen für Schadstoffe in Innenräumen. Das eco-INSTITUT-Label bietet als verlässliches Gütezeichen eine Orientierung bei der Auswahl gesundheitlich unbedenklicher Produkte.

Ein mit dem eco-INSTITUT-Label ausgezeichnetes Produkt ist arm an Emissionen (Ausgasungen) sowie schädlichen Inhaltsstoffen und trägt dazu bei, die Schadstoffbelastung in den eigenen vier Wänden zu verringern.


Verbraucher können aus Produktlinien von mehr als 100 Herstellern auswählen:


Alle zertifizierten Produkte sind in der Datenbank „Zertifizierte Produkte“ mit ihrer individuellen Zertifizierungsnummer, ihrem Zertifikat und ihrer Gültigkeitsdauer zu finden.


Die Vorteile des eco-INSTITUT-Labels für den Verbraucher:

  • Sicherheit und gesundheitliche Unbedenklichkeit durch umfassende Emissions- und Schadstoffprüfungen
  • Gesündere Produkte und damit geringere Schadstoffbelastung in den eigenen vier Wänden
  • Hilfe bei der Kaufentscheidung
  • Transparente Prüfkriterien
  • Datenbank mit allen zertifizierten Produkten

Das eco-INSTITUT-Label wird…

  • von der Verbraucherzentrale NRW,
  • empfohlen von der VERBRAUCHER INITITATIVE,
  • empfohlen in der Servicezeit des WDRs,
  • empfohlen vom Magazin ÖKO-TEST,
  • empfohlen vom Magazin SCHÖNER WOHNEN und
  • gelistet im nachhaltigen Warenkorb (Rat für nachhaltige Entwicklung der Bundesrepublik).

 

Sie haben weitere Fragen zum eco-INSTITUT-Label? In unseren FAQs finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen.


Sie haben Fragen zur Zertifizierung?






Suche in der Datenbank „Zertifizierte Produkte“

Durchsuchen Sie unsere Datenbank nach Zertifizierungsnummer, Produkt- oder Herstellernamen.

Die Prüfkriterien und alle weiteren Dokumente zur Zertifizierung finden Sie hier.


Navigation

Social Media